Bauüberwachung

Bauoberleitung und Örtliche Bauüberwachung:
Auf VCL ist Verlass

Wer Straßenbahnen und Busse selbst betreibt, kann die starke Bedeutung von Bauoberleitung und örtlicher Bauüberwachung erleben und würdigen und Dritten aus tief empfundener Verantwortung anbieten und ausführen. Das ist keine Hexerei, sondern solide Arbeit in der Tradition von Generationen an Fachleuten aus dem Verkehrsbereich. Wir vertreten dabei immer die Position des Auftraggebers- die Positionen eines Verkehrsunternehmens, das sich auf die Leistungsfähigkeit von VCL jederzeit verlassen kann.

Schwerpunkte in der Projektarbeit

Das Tätigkeits- und Leistungsspektrum bei der Bauoberleitung und örtlicher Bauüberwachung ist vielschichtig. Einige Punkte sind für unsere Projektarbeit jedoch von besonderer Bedeutung:

  • Hauptachsen für das Objekt abstecken sowie Höhenfestpunkte herstellen
  • Führen eines Bautagebuches
  • Gemeinsames Aufmaß mit den ausführenden Unternehmen
  • Koordinierung der an der Objektüberwachung fachlich Beteiligten
  • Aufstellen und Überwachen eines Zeitplans
  • Abnahme von Leistungen und Lieferungen
  • Antrag auf behördliche Abnahmen und Teilnahme daran
  • Übergabe des Objekts einschließlich Zusammenstellung und Übergabe der erforderlichen Unterlagen wie z.B. Prüfprotokolle
  • Zusammenstellen von Wartungsvorschriften für das Objekt
  • Überwachen der Prüfungen der Funktionsfähigkeit
  • Rechnungsprüfung, Kostenfeststellung und Kostenkontrolle

Unser Leitgedanke: Wir arbeiten allumfassend und betrachten alle einzelnen Leistungsbestandteile als eine funktionale Einheit.

Auf komplexe Verkehrsprojekte spezialisiert

Es sind insbesondere die großen, die komplexen Verkehrsprojekte, die wir beherrschen und auf die wir uns spezialisiert haben. Wir arbeiten im Rahmen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) und in allen Feldern des Baus von Straßen- und Stadtbahnen, vom Neubau der Gleisanlagen über den Umbau bis hin zu Haltestellenausrüstungen. Zu unseren Leistungen gehören auch:

  • Komplexe technologische Koordination und Planung der Verkehrsführung während der Bauzeit
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SIGE-Koordination)